Aviator

Aviator

Author
go2android Developer Team
Release
2014-11-13
Version
1.0.0.0
Requirement
Android Wear
3 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenbewertungen)

0,99 € inkl. MwSt.

Funktionsüberblick:

  • Anzeige von Stunden (Zeiger)
  • Anzeige von Minuten (Zeiger)
  • Anzeige von Sekunden (Zeiger)
  • Phosphor Anzeige im DIMM-Mode (Stunden/Minuten)
  • Motorola Moto 360 optimiert (Beleuchtungssensor)

NICHT FÜR ANDROID WEAR 5.1.1!
Wie bei fast allen unseren WatchFaces, sind diese für die begehrtesten Android Wear SmartWatches optimiert, was unseren Statistiken zufolge aktuell die runden LG G Watch R und Motorola Moto 360 sind. Dennoch funktioniert das Aviator WatchFace auch auf eckigen Uhren, wie beispielsweise der Samsung Gear Live oder der Sony Smartwatch 3.

Produktbeschreibung

Pioniere der Luftfahrt

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADas Fliegen hatte schon immer bei alt und jung eine große Faszination! War bereits in der Antike das Fliegen ein Privileg der Götter, so war Leonardo da Vinci im Jahre 1505 bereits mit mehrere Entwürfen von Flugzeugen und sogar einem Helikopter – von denen leider keines flugtauglich war – der Pionier der Luftfahrt.
Während Otto-Lilienthal 1894 das erste Serienflugzeug für den Verkauf produzierte, waren es die Gebrüder Wright, die im Jahre 1903 das erste Motor getriebene Flugzeug gebaut hatten und in einen andauernden Flug dokumentierten.
Leider waren es auch der Erste und Zweite Weltkrieg, die der Flugzeugindustrie maßgeblich den Entwicklungsvortrieb gewährleisteten. Bis zum heutigen Tage beweist die Ingenieurskunst mit Leistungen wie den Strahlflugzeugen, Senkrechtstartern und Tarnkappenflugzeugen eine stetigen Prozess an Innovationen.

Aviator WatchFace

Das go2android Developer Team möchte in Gedenken und Anerkennung an diese Leistungen, heute unser neuestes Android Wear WatchFace “Aviator” vorstellen. Die Inspiration stammt von dem bekannten französischen Uhren Hersteller Bell & Ross und seiner Aviation Kollektion. Die Zielgruppe sind Männer die sich mit dem Grundgedanken des Unternehmens: Funktionalität, Präzision, Lesbarkeit und Wasserdichte identifizieren. Bell & Ross spricht damit ganz direkt Mitglieder von Spezialeinheiten, Piloten und anderen militärischen Berufsgruppen an.
Das Design orientiert sich hierbei an originalen Cockpit-Instrumenten eines Flugzeuges, wie im Fall unseres “Aviator” WatchFaces, an einen Höhenmesser – auch Altimeter genannt.
Selbstverständlich kann dieser nicht wirklich die Flughöhe anzeigen, sondern lediglich die Uhrzeit anhand des Stunden, Minuten und Sekundenzeigers.

Das interaktive Display

Eine kleine Besonderheit gibt es neben der Motorola Moto 360 Beleuchtungssensor Optimierung dennoch! Das go2android Developer Team hat speziell für das inaktive Display (in den Einstellungen der SmartWatch aktivieren) eine phosphorisierende Nachtleuchtfarbe simuliert, die lediglich die Zahlen der Stunden und den jeweiligen Stundenzeiger als auch den Minutenzeiger darstellt.
NICHT FÜR ANDROID WEAR 5.1.1!

2 Bewertungen für Aviator

  1. MaTT
    5 von 5

    Mein absoluter Favorit unter den runden Watchfaces.
    Die Phospor-Optik im inaktiven Modus der Uhr ist der Kracher 😉

  2. markus
    1 von 5

    funktioniert nicht

    • MaTT

Füge deine Bewertung hinzu